Kurkuma Paste | Kaufen oder Selbst Herstellen


Kurkuma Paste oder auch Goldene Paste wird unter anderem zur Herstellung von Goldener Milch, Salatdressing oder Smoothies verwendet.  Kurkuma hat in den letzten beiden Jahren an enormer Signifikanz im Bereich der Naturheilkunde aber auch der Wissenschaft gewonnen. Immer mehr Studien weisen auf die einzigartige Wirkung des goldenen Pulvers hin. In diesem Artikel erklären wir, wo wir Kurkuma Paste Kaufen können (Amazon, Rewe, DM), ob es sich doch eher lohnt die goldene Paste mit eigenem Rezept selbst herzustellen (zum Beispiel mit dem Thermomix) und welche Wirkung und Anwendung Kurkuma Paste hat.

Kurkuma Paste

Wirkung

Die Kurkuma Paste Wirkung unterscheidet sich nicht von der normalen Wirkung des Kurkumas. Es ist zu beachten, dass reines Kurkuma eine sehr schlechte Bioverfügbarkeit vorweist und deswegen mit schwarzem Pfeffer ergänzt werden sollte. Das berücksichtigen wir auch in unserem Kurkuma Pasten Rezept, welches weiter unten im Artikel zu finden ist. Wenn wir genügend Kurkuma + Piperin zu uns nehmen, könnten folgende positive Wirkungen eintreten:

  • Bessere Fettverbrennung
  • Geringere allergische Symptome
  • Hautbild verbessert sich
  • Gesunde Gedächtnisleistung
  • Natürliches Schmerzmittel

Für eine spürbare Wirkung, sollten wir allerdings Kurkuma Kapseln kaufen. Diese enthalten auch Kurkuma Extrakt, wodurch eine positive Wirkung wahrscheinlicher wird.

 

Kurkuma Paste Kaufen

Beim Kurkuma Paste Kaufen gibt es grundsätzlich nicht viel zu beachten. Wir sollten lediglich die Inhaltsstoffe der Paste genauer unter die Lupe nehmen, um sicherzustellen, dass sich keine Zusatzstoffe eingeschlichen haben. Vor allem wenn man die Paste im Rewe oder DM kauft, sollte man hier besonders Acht geben.

 

Kurkuma Pulver + Kokosnussöl

Man findet fertige Kurkuma Paste nur sehr schwer. Aber das ist kein Problem. Anstatt, dass wir Kurkuma Paste Kaufen, empfehlen wir ein Bio Kurkuma Pulver sowie Bio Kokosnussöl und Pfeffer. Denn aus diesen 3 Zutaten kann man die Paste in wenigen Minuten selbst frisch zubereiten.

Wir empfehlen Bio Kurkuma von Wohltuer und das Bio Kokosöl von Dr. Goerg.

Bio Kurkuma KaufenKurkuma Paste Kaufen

 

Goldene Paste (Terra Canis)

Für alle, die ein Produkt für ihren Hund oder ihr Pferd kaufen möchten: Unser Favorit ist ein Produkt, das den Namen “Goldene Paste” definiert hat: Terra Canis. Es handelt sich hier um Kurkuma Paste für Hunde bzw. Tiere allgemein. Die Inhaltsstoffe sind stets hochwertig und es gibt nichts zu bemängeln. Zu Kaufen gibt es die Goldene Paste auf Amazon.

 

Kurkuma Paste herstellen

Nachdem wir Kurkuma Pulver und Kokosöl gekauft haben, fehlen nur noch zwei weitere Zutaten, die man eigentlich immer zu Hause hat: Schwarzer Pfeffer und Wasser.

Wer die Paste selber machen möchte, gibt hierfür 100ml Wasser mit 50g Kurkuma Pulver in einen Topf und erhitzt die Zutaten bei mittlerer Hitze. Nach 3 Minuten geben wir einen Teelöffel Pfeffer dazu und ca. 1-2 Teelöffel Kokosöl. Danach können wir die Konsistenz selbst bestimmen, indem wir entweder mehr Wasser oder mehr Kurkuma Pulver hinzugeben.

Alternativ kann man die Paste auch im Thermomix zubereiten. An dem Rezept ändert sich in diesem Fall nichts.

Die Kurkuma Paste kann bis zu 2 Monate lang in einem luftundurchlässigen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Kurkuma Paste Rezepte

Mit Kurkuma Paste kann man einiges anstellen. Hier eine kurze Übersicht der möglichen Rezepte und Anwendungen:

  1. Pur als natürliche Medizin genießen: Kurkuma lässt sich als Paste einfacher einnehmen als das Pulver + Pfeffer. Bonustipp: Mit Honig schmeckt es noch besser.
  2. Mit warmer Milch, um die sogenannte Goldene Milch oder Kurkuma Latte herzustellen. Im verlinkten Artikel gehen wir auf alle Gesundheitsvorteile ein und erklären ihre Wirkungsweise.
  3. Als Salatdressing
  4. Zahnpasta
  5. Als gesunder Zusatz für unseren täglichen Smoothie
  6. In Reis, um diesen gelb zu machen und einen besonderen Geschmack zu verleihen
  7. In Kurkuma Tee Rezepten
  8. Als Zusatz für Suppen oder Gemüsebrühen

Zusammenfassung

Kurkuma Paste ist in vielen Rezepten einsetzbar. Wir empfehlen die Paste selbst herzustellen, anstatt sie bei Rewe, DM oder Amazon zu kaufen. Für die Herstellung werden lediglich 4 Zutaten benötigt, von denen wir 2 sowieso immer zu Hause haben. Die Wirkung der Kurkuma Paste entspricht natürlich der selben wie andere Kurkuma Produkte, doch es fällt uns leichter täglich die Paste in anderen Rezepten einzubauen anstatt jeden morgen das “rohe” Pulver mit Pfeffer zu schlucken. Wer nur wegen der Gesundheitsvorteile Kurkuma Paste kaufen möchte, sollte anstatt dessen lieber zu Kapseln greifen. Diese versprechen eine bessere Wirkung, dafür sind sie allerdings nicht so vielseitig einsetzbar und lecker wie die Kurkuma Paste.